Spieldatum: 02.12.2007
Spielpaarung: THC Westerkappeln - TV Bissendorf-H. II
Spielergebnis: Endstand 29:14
Kantersieg gegen Bissendorf II

Einen deutlichen Sieg konnten unsere C-Mädchen gegen die 2. Mannschaft des TV Bissendorf-Holte einfahren.
Der Beginn des Spiels war zunächst ausgeglichen. Bissendorf ging in Führung, wir konnten aber nachlegen und zum 3:3 ausgleichen und mit 4:3 in Führung gehen.

Diese Führung haben wir dann nicht mehr aus der Hand gegeben. Wir haben uns mit 4 Toren absetzen können (9:5), Bissendorf gab aber auch nicht auf und kam auf 10:8 wieder heran. Es folgte eine ganz starke Phase im Angriff, wo wir 5 Tore in Folge warfen und mit 15:8 in Führung gingen. Eine Vorentscheidung war gefallen.

Insbesondere die 2. Halbzeit war geprägt von einer sehr guten Abwehrleistung. Wir haben mittlerweile gelernt, dass wir den Gegner früh angreifen (und anfassen) müssen, um dann schnell den Ball nach vorne spielen zu können. Diese gute Abwehr war der Garant für den deutlichen Sieg. Und wenn dann doch mal eine Gegenspielerin durchkam, war auch noch Carina im Tor, die einige Würfe entschärfen konnte.

Die Mädchen haben in jeder Phase des Spiels gezeigt, dass sie gewinnen wollen und haben ein klasse Spiel abgeliefert, was sicher auch die Zuschauer überzeugt hat.

Unser letztes Spiel in diesem Jahr findet am kommenden Samstag gegen Ankum statt. Ankum haben wir bereits in der Vorrunde deutlich geschlagen, was aber nicht heißt, dass wir uns eines Sieges sicher sein können. Ganz im Gegenteil. Auch hier müssen wir genauso konsequent in Angriff und Abwehr spielen, dann sollte es zu schaffen sein.
Es Spielten: Jenny Klenner (3), Dörthe ten Brink (4), Sandra Wortmann (2), Josefine Praus (1), Kristin Meiswinkel (9), Caro Giese (6), Janine Clausmeyer (2), Anna Rößler (2), Inken Kramme, Denise Hartmann, Svea Ruthemeier und Carina Büscher im Tor

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.