Spieldatum: 13.01.2008
Spielpaarung: TV Wellingholzhausen - THC Westerkappeln
Spielergebnis: 13:20 (HZ 11:10)
Spielbericht: Am Sonntagabend mussten die D-Mädchen in Wellingholzhausen antreten.

Wir waren nur mit acht Spielerinnen angereist - an sich keine guten Voraussetzungen.
Doch auch Wellingholzhausen hatte nur acht Spielerinnen - zumindest von der Anzahl der Spielerinnen herrschten daher ausgeglichene Verhältnisse. Wir waren dem Gegner körperlich überlegen - dennoch schafften es die Mädchen aus Wellingholzhausen es immer wieder, unserer Abwehr zu entwischen. Zur Halbzeit stand es 11:10 für Wellingholzhausen.

In der 2. Hälfte haben wir unsere Deckung dann etwas umgestellt. Der Gegner kam damit überhaupt nicht klar. Wir konnten so immer wieder Bälle abfangen und schnell Tore vorne machen.

Letztlich haben wir mit 13:20 gewonnen.

Ein besonderes Lob geht an die Spielerinnen aus der E-Jugend, die am Tag zuvor schon in Hellern auf dem Turnier waren und dennoch voller Einsatz für die D-Mädels gekämpft haben.
Es Spielten: Luisa Beernink im Tor, Maren Berger, Melina Klesse, Vivien Moldenhauer, Victoria Wehmeier, Emmelie Rieke, Maike Puls, Julia Wartemann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.