Handballer des THC Westerkappeln trainieren seit April 2014 in 3 Phasen für die kommende Saison in der Regionsoberliga.
 
Die 1. Herren in der VorbereitungsphaseIn der Zeit vom 15.04. – 01.06. spielte die 1.Herrenmannschaft des THC Westerkappeln im  Regionspokal und begann gleichzeitig mit der ersten Phase der Vorbereitung.
In der zweiten Phase, vom 15.Juli bis 14. August, wurde ein intensives Athletikprogramm beim Sponsor ,,Corpo Fitness Lounge“ absolviert. Trainer Timo Halstenberg ist der Ansicht: ,,Durch das vielfältige Kursprogramm können wir ein großes Plus in Puncto Athletik und läuferischer Stärke verzeichnen, welches auch bereits in der letzten Saison durch unser hohes Tempo im Spiel zu sehen war.“
 
Unterstützung für die neue Saison bekommt die Halstenberg-Mannschaft durch Christoph Hösel, der in der Funktion als Co – und Torwarttrainier fungieren wird.
Hösel spielte zuletzt beim TV GM-Hütte, hat aber bereits in der Landesliga agiert und wird den THC mit seinen höherklassigen Erfahrungen zusätzlich verstärken.
 
Durch Kursbesuche und Trainingstage, die in der Ferienzeit beim TuS Bramsche und in der Corpo Fitness Lounge absolviert wurden, wurde der Grundstein für die dritte Phase , dem spielerischem Teil der Vorbereitung, gelegt.
In den letzten Wochen vor Saisonbeginn können die Halstenberg-Mannen wieder in der eigenen Halle, die während der Ferien mit einem neuen Boden ausgestattet wurde, trainieren.
 
Ein Highlight der Vorbereitung war der Besuch im Hochseilgarten in Kalkriese und anschließendem Grillen, bei dem das Teambildung im Vordergrund stand.
 
Zum Abschluss der Vorbereitung wird der THC am 13.09. & 14.09. beim HVN-Pokal in Lemförde teilnehmen
Teilnehmer sind unteranderem: TV01 Bohmte (Landesliga);  HSG Osnabrück 2 (Weser-Ems-Liga) und TUS Lemförde (Weser-Ems-Liga).

Neben Abgängen, wie Steffen Kiesewetter und Julian Göcke, hat der THC Neuzugänge, wie Manuel Strecke(Eigene Jugend), Lennart Schausten (Eigene Jugend), Niklas Schäfer(nach 2 Jahren Pause aus Hasbergen) und Andre Dittrich (Ibbenbüren) zu verzeichnen.
Des Weiteren kehren Niels Gröne (fiel letztes Jahr verletzungsbedingt aus) und  Dennis Wesseler(zweite Mannschaft) zurück in die 1. Mannschaft des THC.
,,Ganz besonders freuen wir uns über die Rückkehr von Tobias Coquette. Er wird uns, besonders im Rückraum und auf Außen, durch seine vielfältigen spielerischen Fähigkeiten enorm unterstützen“ so Halstenberg. 
Coquette verzog vor ein paar Jahren berufsbedingt nach Essen und spielte seitdem in der 2. Mannschaft vom TUSEM Essen (Oberliga).
 
Am 28.09.2014 wird die Mannschaft um Trainer Timo Halstenberg dann in eigener Halle um 16:00 Uhr gegen die TSG Burg-Gretesch 2 in die neue Saison starten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok