männliche D-Jugend geann in Bramsche mit 22:20Ihr drittes Spiel in der jetzigen Saison gewann die männliche D-Jugend gegen den TuS Bramsche mit 22:20.

Der Start in die erste Hälfte begann mit einem 6:2 verheißungsvoll. Doch die Bramscher konnten sich wieder herankämpfen. Mit einem knappen 10:9 ging es in die Halbzeit.
In der zweiten Hälfte konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Kurzzeitig führte der  Gegner sogar mit einem Tor.

In der spannenden Schlußphase konnten sich die Westerkappelner Jungs jedoch durchsetzen und konnten das Spiel mit zwei Tore Vorsprung für sich entscheiden.

Reinhard Bollmann als Ersatztrainer konnte dem verhinderten Trainer Tom Zanders (musste zur gleichen Zeit in der A-Jugend spielen) dann das glückliche Ende mitteilen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.