männliche A-JugendMannschaft: männliche A-Jugend 1
Spieldatum: 30.11.2014
Spielpaarung: TuS Bramsche - Tura Marienhafe
Spielergebnis: 31 : 30 (16:15)
 
Der 31:30-Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Marienhafe war nichts für schwache Nerven. Erst in der letzten Minute schaffte es die A-Jugend ein schon verloren geglaubtes Spiel dennoch zu gewinnen.   Zudem war der Preis mit 2 verletzten Spielern sehr hoch.

Zuerst sah es so aus, als ob es ein leichter Sieg werden könnte. Die Bramscher starteten hoch motiviert in das Spiel. Gab es in den Spielen davor doch zu Beginn immer wieder Konzentrationsmängel in der Abwehr und im Angriff, lief es dieses Mal wie am Schnürchen. Die Gegner fanden kein Mittel durch die gut gestaffelte Abwehr zu kommen, gelang es dennoch, waren die Bälle sichere Beute des guten Torwarts.  Marienhafe lag nach 15 Minuten mit 8:3 zurück. Doch leider ging es nicht so weiter. Tor um Tor holte der Gegner auf, bis es mit 16:15 für die Heimmannschaft in die Halbzeit ging.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang es keiner Mannschaft sich abzusetzen. Nach 10 Minuten drehte sich das Blatt zu Gunsten der Spieler von der Nordseeküste. Den Bramschern gelang nicht mehr viel. Selbst beste Chancen wurden nicht verwertet. Nach 50 Minuten stand es 29:24 für die Gäste. Eigentlich schien das Spiel entschieden zu sein, aber eine Auszeit brachte die Wende. Einige Umstellungen im Angriff und der unbändige Wille des Torwartes, das Spiel doch noch zu gewinnen, ließ ein Ruck durch die Mannschaft gehen. Tor um Tor wurde der Abstand verkürzt. Der Gegner wurde nervös und machte immer häufiger Fehler, die die Bramscher oft zu schnellen Gegenstößen nutzte. Schließlich gelang in der letzten Minute sogar noch der Siegtreffer.

Leider konnte man den Sieg aufgrund der Verletzungen nicht so genießen, wie man es gern gemacht hätte.

Es Spielten: Jan Börger(6), Kai Gellermann(4), Tom Zanders(1),  Malte Hesse(8), Paul Schlüter,  Tom Zanders(1), Jeremias Paulmann(4),  Domink Kyeck, Alexander Brockmeyer(6), Manuel Klesse(1)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok