männliche E-JugendMannschaft: männliche E-Jugend
Spieldatum: 30.11.2014
Spielpaarung: TV Georgsmarienhütte und HSG Grönegau-Me

Die männliche E-Jugend des THC Westerkappeln bestritt am Sonntag ein weiteres Turnier. Der THC reiste nach Georgsmarienhütte. Dort waren die Spiele gegen Melle und Georgsmarienhütte angesetzt.

Auch an diesem Spieltag war zu erkennen, dass das Spiel 2 x3gegen3 für uns die bessere Spielmöglichkeit ist. Durch die bessere Übersicht für die einzelnen Spieler sind unsere Jungs nicht überfordert.
 
Im Spiel gegen Melle konnten wir sowohl das 2 x 3 gegen 3 als auch das 6 gegen 6 für uns entscheiden. Mit recht gutem Passspiel konnten wir in diesen zwei Halbzeiten überzeugen.
 
Im Spiel gegen den Gastgeber TV Georgsmarienhütte mussten wir jedoch beide Halbzeiten abgeben. In der gegnerischen Mannschaft waren zwei Spieler, die unsere Jungs nicht bekämpfen konnten.
 
Im Training sollte der Schwerpunkt in der Abwehrarbeit liegen. Wie hat schon der ehemalige Bundestrainer gesagt. "Das Handballspiel wird in der Deckung gewonnen".
 
Das schöne an diesem Spieltag, es konnten sich alle Spieler in die Torschützenliste eintragen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.