file 9

Tom Zanders mit der Nummer 37Wie letzte Woche bereits berichtet, absolvierte die 1.Herrenmannschaft am Samstag, im Zuge der Vorbereitung auf die neuen Saison, ein Trainingslager mit anschließendem Testspiel gegen den Bezirksligisten des TV Kattenvenne aus Nordrhein-Westfalen

Trotz der starken gegnerischen Abwehr und der laufintensiven Trainingseinheit konnten die THC- Herren das Spiel durch die gute Abstimmung zwischen Deckung und Torhüter lange dominieren.
In der Anfangsphase machte die offensive Deckung der Gäste den Hausherren zu schaffen, was die THC-Mannen trotzdem nicht darin hinderte, 35 Tore während des Spiels zu erzielen.

Sariosha Butzke zog sich bereits früh während des Trainings eine Knieverletzung zu, sodass er nur die Hälfte der Trainingseinheit absolvieren konnte und die Mannschaft um Spielertrainer Timo Halstenberg nur von der Bank aus unterstützen konnte. Torhüter Daniel Kellermeier musste das Training aufgrund privater Termine früher beenden stand beim Spiel ebenfalls nicht zur Verfügung. Des Weiteren fehlten Lennart Schausten und Janek Budweg. Niels Gröne traf zur Mitte des Spiels ein.

,,Tom Zanders hat sich wirklich gut in die Mannschaft eingebracht und kann noch mehr Stabilität in unsere Deckung bringen“ lobte der THC-Coach den Neuzugang.

Zu Tom Zanders:
Tom Zanders (18) ist seit dem Kleinkindalter begeisterter THC-Handballer und spielte seinerzeit mit der B-Jugendmannschaft in der Oberliga und ist ein bekanntes Gesicht beim THC und rückt aus der Jugend in den Kader von Timo Halstenberg nach.

,,Trotz der harten Trainingseinheit haben die Jungs bis zum Ende des Spiels mit vollem Ehrgeiz gekämpft und ein wirklich gutes Spiel abgeliefert“ resümierte Halstenberg.

Am Donnerstag, den 06.08.2015 empfängt der THC die 1.Herrenmannschaft des TuS Bramsche zur gewohnten Trainingszeit um 20 Uhr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok