file 9

Lennart Schausten trug sich mit vier Treffern in die Torschützenliste beim klaren Sieg des THC in Wagenfeld ein. Foto: Uwe WolterNach der Auftaktniederlage beim Landesliga-Absteiger TV Cloppenburg II vor einer Woche feierten die Handballer des THC Westerkappeln am Sonntag den ersten Sieg in der Weser-Ems-Liga. Hochverdient mit 35:24 (14:12) setzte sich die Mannschaft von Spielertrainer Timo Halstenberg gegen TuS Wagenfeld durch.

Zunächst hatte es den Anschein, als würde der THC wie im vorangegangen Spiel den Respekt vor dem Gegner nicht ablegen können. So ging Wagenfeld schnell mit 7:3 in Führung. Nach gelungenen Einzelaktionen durch Sebastian Kolek und Niels Gröne aus dem Rückraum sowie Daniel Kellermeier im Tor glichen die Westerkappelner zum 8:8 aus und gingen mit verdienter 14:12-Fürhung in die Halbzeitpause.

„Durch unsere gute Deckungsarbeit in Zusammenspiel mit unserem Torhüter konnten wir die Wagenfelder zu unkonzentrierten Abschlüssen zwingen, die Daniel sicher entschärfen konnte und wir durch unser Tempospiel sicher im gegnerischen Tor unterbringen konnten. Des Weiteren haben uns unsere Fans heute wieder super unterstützt“, zog Timo Halstenberg ein positives Fazit.

Im Laufe des Spiels parierte Torhüter Daniel Kellermeier immer wieder Würfe von allen Positionen und hielt somit die Führung des THC fest. Auch Nachwuchsspieler Henrik Schlösser glänzte durch gute Aktionen aus dem Rückraum und im Zweikampf und erzielte wichtige Tore für den THC.

„Wir haben heute auf allen Positionen gut gearbeitet und müssen jetzt an diese Leistung anknüpfen und uns weiter steigern, um weitere wichtige Punkte zu holen“, meinte der THC-Coach fordernd im Hinblick auf die folgenden Spiele.

Am 3. Oktober gastiert seine Mannschaft in Damme (Anwurf 15 Uhr). Das nächste Spiel vor heimischer Kulisse findet am 11. Oktober statt. Zu Gast ist der FC Schüttorf 09 ab 16:30 Uhr.

THC-Tore: Halstenberg (3), Schausten (4), Schröer (4), Meyer (4), Schwab (6/3), Gröne (4), Sebastian Kolek (5), Schlösser (4), Wesseler,

Link zur WN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok