file 9

Lukas Ginster (rechts) gehört auch am Sonntag für das Spiel gegen den SV Eversburg wieder zum THC-Kader. Foto: Uwe WolterBevor es in die Herbstferien geht, steht den Handballern des THC Westerkappeln noch ein heißes Lokalderby bevor. Am Sonntag (16.30 Uhr) treffen die Halstenberg-Mannen in eigener Halle auf Mitaufsteiger und Nachbar SV Eversburg.

Von Uwe Wolter

„Die werden mit Sack und pack hier auflaufen“, hat Westerkappelns Spielertrainer Timo Halstenberg sich sagen lassen.

Der SV Eversburg hat erst drei Spiele in der Weser-Ems-Liga absolviert und alle drei verloren. „Deshalb werden die besonders heiß sein, bei uns als Mitaufsteiger die ersten Punkte einzufahren“, befürchtet Halstenberg. „Unterschätzen dürfen wir sie nicht, denn die haben wohl auch einige Verletzungssorgen gehabt.“ Auf der anderen Seite möchte der THC natürlich seine bisherige Bilanz selbst aufpolieren und den zweiten Saisonsieg feiern. Sollte dies gelingen, ginge der THC mit einem ausgeglichenen Punktekonto in die Herbstpause (Ferien in Niedersachsen), ehe es am 7. November mit dem Spiel in Friesoythe wieder weitergeht.

Ähnlich wie die Gäste vom Osnabrücker Stadtrand, hatte auch der THC zuletzt das eine oder andere Personalproblem. So fällt weiterhin Niels Gröne aus, dessen Verletzujg sich jedoch nicht als so schwerwiegend, wie zunächst befürchtet, herausgestellt hat. „Da kommt die Pause jetzt für uns ganz gelegen“, so Halstenberg. Wegen seines Urlaubs nicht trainieren konnte Lennart Schausten. Dennoch dürfte er am Sonntag wohl mit auflaufen. Ein Fragezeichen steht hinter Sarioscha Butzke, der mehrere Kapselrisse in der Wurfhand beklagt. Da aber auch noch Tom Zander weiterhin ausfällt und Florian Meyer sich krank gemeldet hat, werden wieder, wie schon gegen Schüttorf, zwei A-Jugendliche (Henrik Schlösser und Lukas Ginster) aushelfen. Dirk Suppelt, der vor einer Woche erstmals wieder dabei war, muss diesmal jedoch passen. Da hat sein Trainerjob bei den Damen der HSG Hohne/Lengerich Vorrang, denn diese spielen am Sonntag selbst zu Hause.

Link zur WN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok