file 9

Das erste Heimspiel der Saison konnte die A-Jugend gegen den TV Cloppenburg mit 27:25 für sich entscheiden.

Der Sieg war hart umkämpft, aber doch verdient. Nur einmal gelang es den Cloppenburgern in Führung zu gehen, das war unmittelbar nach der Halbzeit, als aus eine 15:12-Führung des THC  innerhalb kurzer Zeit eine 16:15-Führung des TV Cloppenburg wurde.

Aber das schien die Hausherren anzustacheln, man steigerte sich in der Abwehr, der Torwart hielt einige gute Bälle und so ging man wieder in Führung. Aber die Gäste ließen sich nicht so leicht abschütteln.

Erst zur Mitte der zweiten Halbzeit konnte man sich mit 4 Toren wieder etwas absetzen. Als am Ende die Kraft nach ließ verkürzten die Cloppenburger zum Endstand auf 27:25.
Alles in allem war das Spiel gegen einen guten Gegner recht ansprechend. Es gab zwar immer wieder Phasen der Unkonzentriertheit, aber das blieb ohne Folgen.

Es haben gespielt: Niklas Koopmann(1), Linus Borgmann-Schäper(TW),  Julian Asselmeyer, Henrik Schlösser(8), Lukas Ginster(4), Lukas Mittelberg(1), Benedikt Häring(2), Florian Köppel(1), Dennis Klenner(5), Max Buddenberg(5), Florian Maug
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok