Die männliche E-Jugend 1Heute spielte unsere E-Jugend 1 ein weiteres Turnier in Georgsmarienhütte. Mit 10 Feldspielern fuhren wir am frühen Morgen zur Spielstätte. Das erste Spiel gegen die E-Jugend aus Georgsmarienhütte spielten die THC Jungs im 2x 3 gegen 3 und wurden knapp mit 6:4 besiegt. Die ersten Minuten waren unsere Jungs noch nicht richtig wach. Doch nach einer Auszeit wurde das Spiel enger. Zum Sieg reichte es leider nicht. Im Spiel gegen die HSG Lotte machten die jüngsten Handballer es besser. Gleich zu beginn war die Zuteilung der Spieler besser und wir konnten das Spiel deutlich gewinnen.

Im 6 gegen 6 war das Bild ähnlich. Die Georgsmarienhütter waren sowohl körperlich als auch spielerisch besser. Doch auch in diesem Spiel waren unsere Jungs an ihren Gegenspielern und konnten somit eine höhere Niederlage verhindern. Im 6 gegen 6 gegen die HSG Lotte konnte man die Umsetzung des Trainings erkennen. Wurfgenauigkeit und Fangsicherheit wird immer besser.

Weiter so, dann werden wir noch richtig tolle Handballer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.