Zweiter Heimsieg der 2. HerrenmannschaftBeim zweiten Heimsieg in Folge zeigte die Zweite von Anfang an, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollte.

Angeführt von dem 11fachen Torschütze Theo Veronelli ging man schnell mit 4 Toren in Führung. Bis zur Pause wurde der Vorsprung auf 9 Tore (16:7) ausgebaut. Bis zur 39. Minuten ließ die Zweite den Gegner nie näher als auf 7 Tore heran- kommen. Dann aber hatte GM-Hütte einen Lauf und verkürzte innerhalb von 6 Minuten auf 21:19. In dieser Phase gelang der Zweiten nur ein Treffer. Aber die Herren fingen sich schnell wieder und bauten durch 4 Tore in Folge durch Theo Veronelli wieder einen beruhigenden Vorsprung auf. Am Ende siegte man verdient mit 30:22.

Jetzt ist erst mal Weihnachtspause. Am 14.01.2017 um 18.00 geht es mit dem Lokalderby gegen Lotte in eigener Halle weiter.

Nachdem man im Hinspiel nach Führung nur unentschieden gespielt hat, soll das Rückspiel auf jeden Fall gewonnen werden.

Die Zweite hofft auf viele Zuschauer bei diesem Derby.

Es haben gespielt: Linus Borgmann-Schäper (Tor), Karl Deuper, Frank Komäscher, Jannis Busemann (1 Tor), Jens Maiwald (3 Tor), Maurice Herrrmann, Stephan Grewe (2 Tore), Sven Hibbeln, Theo Veronelli (11 Tore), Jan-Niklas Rieger (1 Tor), Hans-Jürgen Boder (2 Tore), Dennis Klenner(4 Tore), Florian Köppel (4 Tore), Julian Asselmeyer (2 Tore)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.