1. Herren der Saison 2015/2016 Nach 4-wöchiger Zwangspause, durch die Grundreinigung der Sporthallen, konnte die 1.Herrenmannschaft des THC-Westerkappeln um Trainer Timo Halstenberg das Training Anfang August wieder in gewohnter Umgebung für die Vorbereitung für das zweite Jahr in der Weser-Ems-Liga nutzen.

Zuvor wurde die ,,ballfreie Zeit" mit diversen Trainingseinheiten zur Steigerung der Grundfitness und Schnelligkeit überbrückt und Testspiele gegen die Landesligisten TuS Bramsche und TV- Georgsmarienhütte wurde bestritten.

An mehreren Trainingssamstagen wurden unter anderem verschiedene Spielsituationen und das Zusammenspiel in der neuen Konstellationen einstudiert, welche gegen Gäste aus den Nachbarorten Mettingen, Recke, Georgsmarienhütte und Bramsche unter Wettkampfbedingungen getestet wurden.

Geprägt durch die Abgänge von Henrik Schlösser (Studium in Aachen) und Sebastian Kolek (Studium Emden) blickt Trainer Timo Halstenberg in eine schwere Saison 2016/17.

,,Wir haben die Abänge der beiden in den Vorbereitungsspiele natürlich zu spüren bekommen, dennoch hat uns die Rückkehr von Florian Finke in der Abwehr deutlich mehr Stabilität gebracht und Fabian Strätgen hat sich auf der Mittelposition sehr gut entwickelt. Auch Janek Budweg hat in der Vorbereitung einen großten Schritt gemacht und wird, wie die anderen, wichtige Akzente in den Spielen setzen können.
Des Weiteren ist Jannis Busemann (Nachwuchsspieler aus der eigenen Jugend) auf einem guten Weg." So Halstenberg zur aktuellen Personalsituation seiner Mannschaft.

Die Generalprobe zur neuen Saision bestreiten die THC-Herren am 04.09.2016 beim HVN- Pokal in eigener Halle, bevor es am 18.09.2016 um 16:30 Uhr vor heimischem Publikum gegen die HSG Osnabrück II in die neue Saison geht.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok