handball

Die männliche E-Jugend spielten ihr ersts Turnier erfolgreich. Mit zwei Siegen konnten die Jungs überzeugen.Am vergangenen Sonntag bestreitete die männliche E-Jugend des THC ihr erstes Turnier in Georgsmarienhütte. Wie bereits im vergangenen Jahr wurde die erste Halbzeit im 3 gegen 3 und die zweite Halbzeit im 6 gegen 6 Modus gespielt.

Unsere jüngsten Handballer durften gegen den Gastgeber aus GmHütte und gegen den SSC Dodesheide spielen. Gegen beide Gegner konnten in allen Halbzeiten Siege heraus gespielt werden.

Abwohl erst kurz im Training merkte man sofort, dass unsere E-Jugend bereits fast komplett das zweite Jahr miteinander spielt. Im Modus 6 gegen 6 wurde gegen Dodesheide die Vorgabe von den Trainer Ralf Sommerfeld und Reinhard Bollmann nur zwei mal zu prellen und dann weiterzuspielen umgesetzt.

Auch gegen die Vertretung aus GmHütte konnten die THC Jungs deutlich das gute zusammenspiel zeigen.

Mit zwei deutlichen Siegen konnten die Spieler, Eltern und Trainer nach Westerkappeln zurück kehren.