damen16 17An diesem Spieltag machten die THC-Damen nur das, was unbedingt nötig war, um einen sicheren Sieg einzufahren. Das Spiel begann deshalb auch sehr schleppend, nach 15 Minuten lag der THC mit 3:2 vorne. Dann legten die Damen eben mal einen kurzen Zwischenspurt ein und zogen auf 8:3 davon. Zur Pause stand es 10:5.

In der zweiten Halbzeit verwalteten die THC-Damen diesen Vorsprung und ließen den Gegner nicht mehr näher herankommen. Am Ende siegten die Damen mit ihrem kräfteschonenden Spiel, man hatte ja auch nur 2 Auswechselspielerinnen zur Verfügung, hochverdient mit 20:12.

Nach diesem Sieg belegt man nach Minuspunkten gleichauf mit dem Tabellenführer, aber ein Spiel weniger, den zweiten Platz.

Das nächste Spiel ist in 2 Wochen am 11.12.2016 auswärts in Wallenhorst.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.