file 9

damen16 17An diesem Spieltag machten die THC-Damen nur das, was unbedingt nötig war, um einen sicheren Sieg einzufahren. Das Spiel begann deshalb auch sehr schleppend, nach 15 Minuten lag der THC mit 3:2 vorne. Dann legten die Damen eben mal einen kurzen Zwischenspurt ein und zogen auf 8:3 davon. Zur Pause stand es 10:5.

In der zweiten Halbzeit verwalteten die THC-Damen diesen Vorsprung und ließen den Gegner nicht mehr näher herankommen. Am Ende siegten die Damen mit ihrem kräfteschonenden Spiel, man hatte ja auch nur 2 Auswechselspielerinnen zur Verfügung, hochverdient mit 20:12.

Nach diesem Sieg belegt man nach Minuspunkten gleichauf mit dem Tabellenführer, aber ein Spiel weniger, den zweiten Platz.

Das nächste Spiel ist in 2 Wochen am 11.12.2016 auswärts in Wallenhorst.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok