THC-Coach Dirk Suppelt freut sich über den zweiten Sieg gegen Ankum Foto: Mareike Stratmann Binnen einer Woche feierte der THC Westerkappeln am Freitagabend den zweiten Sieg gegen en SV Quitt Ankum. Sechs Tage nach dem 28:21-Heimerfolg gewannen die Westerkappeln nun auch in Ankum mit 32:29 (16:17) und haben damit in der Tabelle der Landesklasse den Anschluss ans Mittelfeld wieder hergestellt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.