2. Herren siegreich in GeorgsmarienhütteEin ungewöhnliches Spiel sahen die Zuschauer am Sonntag abend in Georgsmarienhütte. Keine gelbe Karten, keine 2 Minutenstrafen wurden in diesem Spiel ausgesprochen. Obwohl es für den Schiedsrichter genügend anlass dafür gab.

Man kann nur beiden Mannschaften über den vernünftigen Umgang miteinander ein Kompliment aussprechen.

Während der ersten 50 Minuten konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Die Führung in diesem Spiel wechselte ständig. Beide Abwehrreihen arbeiteten vorzüglich so das beide Manschaften bis dahin nur 16 Tore erzielen konnten.

Dann schlug das Spiel für den THC um. Mit zwei gehaltenen Bällen von Linus Borgmann-Schäper konnte sich die zweite mit zwei Toren absetzen und gab ab da die Führung nicht mehr ab.

Zum Schluß stand dann ein 26:22 Sieg auf der Anzeigetafel.

Das nächste Spiel unserer 2. Herren ist am kommenden Sontag den 21.01.2018 um 12:45 Uhr in Eversburg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.