2. HerrenAm heutigen Sonntag spielte unsere 2. Herren gegen die Vertretung von Eversburg.

Fast komplett konnten die Westerkappelner zum Auswärtsspiel fahren. Bis zur 23. Minute konnte sich keine der Mannshaften absetzen (9:9). Dann jedoch hatte Eversburg die Oberhand und konnte sich bis zur Halbzeit mit 13:9 absetzen.

In der Kabine der Westerkappelner wurde rege diskutiert wie man das Spiel noch umdrehen könnte. Doch Eversburg konnte sich weiter absetzen. In der 46. Minute stand es 20:13 für die Gastgeber aus Eversburg.

Die taktische Massnahme auf eine 5:1 Deckung umzustellen brachte die Wende. Die Eversburger erzielten bis zur Schlußsirene nur noch ein Tor und die Westerkappelner holten Tor um Tor auf.

Der Endstand hieß dann 21:21.

Mit großer Zufriedenheit und einem gefühlten Sieg ging die Mannschaft in den Restsonntag, Es haben gespielt: Torschützen: Harig, Benedik (2), Koopmann, Niklas (4), Grewe, Stephan (1), Veronelli, Theo (6), Boder, Hans-Jürgen (1), Klenner, Dennis (7)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.