2. Herren verlieren in GeorgsmarienhütteZum Nachholspiel mussten die 2. Herren des THC am Sonntag gegen die Vertretung des TV Georgsmarienhütte 4 antreten.
Das Spiel ging wurde mit 31:24 verloren.

von: Reinhard Bollmann

Die ersten Minuten des Spiels begannen die THCler wie die Feuerwehr. Bis zur 7. Minute konnten sich die Mannschaft mit 6:1 absetzen.
Dann jedoch hatten sich die GmHütter auf die 5:1 Abwehr eingestellt und konnten bis zur Pause das Ergebnis umdrehen und gingen mit 16:15 in die Halbzeit.

In den ersten Minuten der zweiten Halbzeit konnte sich die Gastgeber absetzen. Bis zur 46. Minute erzielten die Westerkappelner gerade 2 Tore (23:17). Der Vorsprung konnte in der noch verbliebenen Spielzeit nicht mehr eingeholt werden.

Somit ging die Partie mit 31:24 verloren.

Das nächste Spiel ist dann nach der Osterpause am 08.04.2018 in Eicken.

Es spielten: Bollmann, Christoph (Tor), Deuper, Karl-Wilhelm, Kohmäscher, Frank, Harig, Benedikt (2), Mahgoub Zubeir, Jeremy (2), Koopmann, Niklas (8), Klose, Siegfried, Maug, Florian (1), Veronelli, Theo (8), Hoffeld, Lars (Tor), Boder, Hans-Jürgen (3), Klenner, Dennis (1)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.