CarotivAufstieg JudoAm 10.11.2019 fand der letzte Kampftag der Saison für die Kämpfer der Herrenmannschaft des THC Westerkappeln Judo statt.
Bei diesem ging es für die motivierten Judoka um den Aufstieg, der diese Saison als Ziel auf dem Plan stand. Grund dafür: In der Bezirksliga gab es auf Grund von Mannschaftsmangel nicht genug Begegnungen und Kämpfe, damit jeder Kämpfer auch zu einem Einsatz gekommen ist.
Ab kommendem Jahr in der Landesliga wären dagegen definitiv genug Kämpfe und Begegnungen, um jedem die Möglichkeit zu geben, sich zu bewähren und Erfahrungen zu sammeln.

Um dieses Ziel zu erreichen, mussten bei der Begegnung mit dem PSV Münster mindestens 6 der 10 Kämpfe gewonnen werden.
In der Hinrunde und somit den ersten 5 Kämpfen, schafften es Jamie Mähler und Andre Witte in den Gewichtsklassen +90 kg und -90 kg leider nicht zu siegen, obwohl schöne Technikansätze vorhanden waren. Die Punkte für die Gewichtsklassen -66 kg (Mehrad Mosayebian), -73 kg (Hannes Weiner) und -81 kg (Nikica Domazet) konnten dagegen erkämpft werden, wodurch der THC mit 3 zu 2 in Führung ging.

Nun kam es darauf an, in den nächsten 5 Kämpfen noch einmal mindestens 3 Punkte zu machen. Die Mannschaft des THC Westerkappeln veränderte noch einmal ein wenig die Startaufstellung und schaffte es tatsächlich mit der Aufstellung -66 kg Mehrad Mosayebian, -73 kg Thomas Verst, -81 kg Nikica Domazet, -90 kg Andre Witte und +90 kg Hannes Weiner vier der fünf möglichen Siege zu erreichen! Die Begegnung endete somit mit 7 zu 3 für den THC Westerkappeln und der Aufstieg ist somit gewiss!

Wir sind stolz auf die Leidenschaft und das Engagement, das unsere Kämpfer dieses Jahr an den Tag gelegt haben! Besonders hervor zu heben sind dabei die kämpferischen Leistungen von Nikica Domazet, dem es gelang, jeden Kampf vorzeitig durch eine volle Wertung für sich und somit die Mannschaft zu entscheiden.
Vielen Dank auch noch einmal auf diesem Wege an alle Judoka, Eltern und sonstige Begleiter, die uns tatkräftig unterstützt haben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.