1. Herren Eickener SV - THC Westerkappeln 27:25

.Die Überraschung blieb am Wochenende aus. Die ersatzgeschwächten Handballer des THC zeigten dennoch eine starke Partie.

Zunächst startete der THC gut in die Partie und führte das Spiel an. „Wir haben am Anfang sehr gut angefangen. Aber wenn man dann nur wenige Möglichkeiten zum Wechseln hat, geht die Konzentration irgendwann runter“, so THC-Trainer Dirk Suppelt.

Die Eickener SpVg. nutzten ihre Möglichkeiten in der Folge und drehten das Spiel.

Drucken   E-Mail