männliche B-Jugend Teuto Handball - THC 24 : 27

Heike Herrmann im Gespräch.Nach dem guten Spiel vom vergangenen Wochenende trat man am Sonntag zum Auswärtsspiel gegen die MJB der SG Teuto Handball an.

Die Spiele gegen die Jungs von Teuto sind immer wieder (unnötig) spannend. Aufgrund der gut gefüllten Bank wollen die Jungs des THC mit schnellem Spiel zu schnellen Torerfolgen kommen. Leider konnten nicht alle Ballgewinne auch in Torerfolge umgesetzt werden. Auch die wendigen Außenspieler von Teuto hatte man zunächst kein richtiges Mittel.


Viele Latten- und Pfostentreffer, sowie auch einige überhastet abgeschlossene Angriffe führen dazu, dass die Heimmannschaft das Spiel über einen langen Zeitraum relativ offen gestalten konnte. Erst zum Ende der zweiten Hälfte konnten die Ballgewinne des THC dann auch in Torerfolge umgewandelt werden. Somit kamen die Jungs mit dem Endergebnis von 27:24 zu ihrem mühsamen, aber gut erkämpften zweiten Saisonsieg.

Die Tore warfen an diesem Sonntag: Emil (9), Jaydon (4), Paul (3), Noah (3), Julian (2), Jannis (2), Felix (2) Marvin (1) und Till (1)

Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.