.Durch zwei Nachholspiele musste die mJC in den vergangenen 10 Tagen drei Spiele absolvieren.

Am Freitag den 28.02. reisten die Jungs nach Hasbergen um gegen die Vertretung der SG Teuto anzutreten. Die klare Devise lautete, sich für die letzte Heimspielniederlage zu revanchieren und einen weiteren Sieg im dritten Spiel gegen Teuto einzufahren.

Durch eine gute Abwehrleistung und schöne Kombinationen im Angriff wurde das gesetzte Ziel erreicht und das Spiel ging verdient mit 26:22 an die Mannschaft des THC.

In die Torschützenliste trugen sich hierbei ein: Noah (5), Emil (5), Felix (4), Paul (4), Ole (3), Simon (2), Jaydon (2), Connar (1)

Ein weiteres Nachholspiel fand am Freitag den 06.03. gegen den Tabellennachbarn aus Lohne statt. Auch hier war noch eine Rechnung aus einer Heimniederlage offen. Aus einer sehr gut agierenden Abwehr konnten immer wieder Ballgewinne erzielt werden, die über Tempogegenstöße oder schöne Angriffsaktionen zur zwischenzeitlichen 15:4 Führung führten. Auch im weiteren Spielverlauf ließ man den Gegner und hierbei insbesondere die großen Rückraumspieler nicht zum Zuge kommen. Das Spiel konnte somit überzeugend mit 30:18 gewonnen werden. Die Tore erzielten hierbei: Emil (12), Noah (5), Jaydon (4), Paul (3), Simon (2), Julian, Felix, Jannis und Connar je (1)

Am vergangenen Sonntag stand dann ein weiteres Spiel gegen den Tabellenführer aus Belm an. Hierbei lag die Zielsetzung eindeutig darin, die vorhersehbare Niederlage möglichst gering zu halten. Der anfängliche große Respekt unserer Jungs vor dem Gegner konnte von diesem aufgrund mangelnder Treffsicherheit nur bedingt ausgenutzt werden. Somit ging es mit 3:12 in die Halbzeit. Eine deutliche Steigerung auf THC Seite in der 2. Halbzeit und das konsequente Durchgreifen des Schiedsrichters führte dazu, dass die 2. Halbzeit, isoliert betrachtet, lediglich mit 14:15 verloren ging. Das Spiel endete somit mit einer „akzeptablen“ 17:27 Niederlage. Die Tore auf THC Seite warfen: Paul (4), Emil (4), Fynn (3), Simon (3), Julian, Jaydon und Connar je (1)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.