Lohn der Anstrengung.Pfingsten ist für Radsportfreunde immer ein besonderes Fest. In Bimbach, westlich von Fulda gelegen, versammeln sich dann die Radsportler um den „Rhön-Radmarathon“ zu absolvieren.
In diesem Jahr war es eine Jubiläumsveranstaltung, denn der „RSC ´77 Bimbach“ richtete den 30. „Rhön-Radmarathon“ aus. Aus diesem Anlass gab es auch den „Rhön-Extrem3“ mit 302 Kilometern im Angebot.
Der THC war mit den Sportlern Frank Denzol, Andre Dühnen, Sascha Gies, Andre Harte, Sonja Hüls, Reinhard Jansson, Angelika u. Friedel Meyer, Thorsten Reichelt und Jürgen Rottmann vertreten. Für sie sollte im Nachhinein das Motte gelten:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok