file 9

Das Orga-Team mit Tom Heiber (l.), Detlev Strotmann, Frank Denzol und Jürgen Igelbrink. Wer arbeitet? Sabine hinter der Kamera!Am Sonntag traf sich das RTF-Planungsteam des THC Westerkappeln zum 2. Mal in diesem Jahr. Die Planung und Organisation der nunmehr bereits 4. Auflage der Radtourenfahrt „Kreuz und Quer durchs Tecklenburger Land“ stand an.

Es gab viel zu besprechen, denn in diesem Jahr musste aufgrund des anstehenden Vereinsjubiläums der RTF-Termin um nahezu 4 Wochen nach vorne verlegt werden und ist für den 11. Mai 2019 geplant. Sabine und Tom Heiber lobten in diesem Zusammenhang die enge und kooperative Absprache mit den umliegenden Vereinen, um Terminkollisionen zu vermeiden.
Frank Denzol, der für die Planung und Einreichung der Strecken zuständig ist, zeigt sich zuversichtlich, dass die Behörden auch in diesem Jahr die Veranstaltung positiv bewerten und eine Genehmigung erteilen. Bis auf kleine Änderungen wird die Streckenführung somit aktuell nahezu identisch zu den Strecken aus 2018 sein, d.h. landschaftlich schön, z.T. aber leicht anspruchsvolle Strecken kreuz und quer durchs Tecklenburger Land. Der Name bleibt somit Programm!

Auch Jürgen Igelbrink und Detlev Strotmann konnten für Ihre Bereiche grünes Licht geben. Alles läuft gemäß der Planung und den Erwartungen!

Sowohl die Kontroll- und Verpflegungsstationen sind informiert als auch der BDR-Bezirkssportwart Rainer Nieuwenhuizen, denn nach den positiven Rückmeldungen der letzten Veranstaltungen wird die Anmeldung auch in diesem Jahr per „Scan&Bike“ erfolgen. Die Startgebühren bleiben im Übrigen unverändert: Trimmfahrer zahlen 7,-- € und Fahrer mit einer Wertungskarte sind mit 5,-- € dabei.

Da nur noch gut 50 Tage verbleiben bis sich am 11. Mai um 09:00h morgens eine hoffentlich große Anzahl von Radlern auf die Strecke begibt, steht nun die Feinplanung an:

·         Die Einsatzpläne für die mehr als 50 Helfer müssen erstellt werden

·         Die Verpflegung an den Kontrollstellen muss geplant werden

·         Getränkebestellung und Würstchen samt Grill

·         Kaffee und Kuchen sind in Planung. Auch in diesem Jahr wird es selbstgebackenen Kuchen geben, den die Mitglieder der Radsportabteilung spenden!

·         Und so weiter…und so weiter

So sollte es auch am 11.05. am Start zur THC-RTF aussehen!Viele Kleinigkeiten wollen bedacht sein, damit die Mitglieder der Radsportabteilung auch in diesem Jahr im Ziel wieder in viele zufriedene Gesichter schauen können! Sie freuen sich schon sehr auf die Radsportler, die am 11. Mai in Westerkappelnzu Gast sind!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok