Startklar für die SonderfahrtMittwochs trainieren die Radsportler*innen des THC Westerkappeln auf der „Golfplatzrunde“ in Velpe immer nach einem von den Trainern ausgearbeiteten Plan. Durch ein strukturiertes und differenziertes Training werden die unterschiedlichen Fähigkeiten der Sportler*innen gezielt angesprochen und so verbessert.

Am 05.08.2020 wurde die Trainingsstrecke auf Grund einer Sonderfahrt verlassen. Die Rennradler machten sich „in einer Gruppe“ mit 17 Fahrern im geschlossenen Verband auf einen spontan geplanten Rundkurs in nördliche Richtung auf den Weg.Ralf Rottmann analysiert die Trainingsleistung

Diese Sonderfahrt hatte unterschiedliche Beweggründe:
Zum einen sollte das Fahren in einer geschlossenen Gruppe, welches im Trainingsbetrieb zuvor erlernt wurde, in die Praxis umgesetzt werden. Zum anderen sollte die Ausfahrt mit einem geselligen Beisammensein enden.

Thomas Röttering (r.) und Michael sind mit sich und der Welt zufriedenIn letzten Wochen hatten die Radler*innen unter anderem das Gruppenfahren in Einer- und Zweierreihe mit unterschiedlichen Wechselmethoden geübt, bis hin zum „Belgischen Kreisel“ bei höherem Tempo.


Julien Leblan wartet zufrieden auf das KaltgetränkDas auf der Trainingsstrecke antrainierte Formationsfahren sollte jetzt mit der Fahrt einmal auf einer unbekannten Strecke umgesetzt werden.
Das gelang hervorragend, u.a. durch eine gute Führungsarbeit von Alex Tecklenburg und Lukas Voskuhl. Sie schlugen ein Tempo an, das alle in der Gruppe locker mitgehen konnten. Mit der Tour wurde das nördliche Westerkappeln erkundet.
Alex und Lukas schafften es auf die Minute, die Gruppe pünktlich zum Startpunkt zurückzuführen.


Detlev Lammers, ein „alter Hase“ des THC, hat die Fahrt genossenDort wurde dann in der Gaststätte „Golfplatz Habichtswald“ der soziale Aspekt in den Vordergrund gerückt. Bei einem Kaltgetränk tauschten sich die Teilnehmer aus, Themen gab es genug!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.