„Wieder Leben in der Gruppe!“

Manuel Inclan, Angelika Meyer, Michael Nürnberger, Tom Heiber, Christian Meyer und Christoph Schröder (v.l.) kurz vor dem Start zur 1. AusfahrtAm vergangenen Sonntag haben sich mit Tom Heiber, Manuel Inclan, Angelika Meyer, Christian Meyer und Michael Nürnberger 5 THCler:innen getroffen, um gemeinsam in moderater Geschwindigkeit (soll heißen < 25km/h) eine Runde zu radeln. Mit Christoph Schröder war auch ein Gastfahrer dabei.

Nachdem vor knapp zwei Wochen eine Reaktivierung dieser Gruppe beschlossen wurde, mussten nun den Worten auch Taten folgen. Tom hatte sich bereit erklärt diese Jungfernfahrt zu planen und zu begleiten.

Die Sonne verdoppelte die Teilnehmerzahl!Flach ging es hinaus aus Westerkappeln und über Halen und Achmer kam die Gruppe nach Neuenkirchen. Tom hatte für die Tour fast ausschließlich schöne Nebenwege gewählt, über die man dann nach Seeste kam.
Hier wäre die Möglichkeit gewesen, auf direktem Weg zum Startort zurückzufahren. Davon machte aber kein Teilnehmer Gebrauch, zu schön war die Ausfahrt.

Mit einer kleinen Schleife ging es durch die „Düsterdiker Niederung“ nach Mettingen Bruch und von dort aus zur Siedlung Priestertum. Vorbei am Mettinger Modellflugplatz und über Westerbeck erreichte die Gruppe dann nach 58 Kilometern das Ziel.

Ein gelungener Auftakt, mit dem alle Teilnehmer zufrieden waren!
Am kommenden Sonntag steht die nächste Tour an. Manuel Inclan wird die Gruppe mit gut 55 km über Buchholz, Evinghausen, Wallenhorst/Hollgae und Halen wieder nach Westerkappeln führen.
Start ist um 10:00h an der Dreifachturnhalle. Wer mitfährt, wird gebeten sich vorab in der Gruppe oder bei Manuel zu melden.

Anmeldung